5 geheime Funktionen Ihres Smartphones

Anzeige

Finger auf Smartphonedisplay
Foto: stevepb/pixabay.com

Da gestern der Erscheinungstag des iPhones 13 war, haben wir diesen nützlichen Artikel verfasst. Wenn Sie ein neues iPhone oder ein neues Samsung Galaxy S10 haben, gibt es Funktionen, die bei der Nutzung wirklich Spaß machen. Hier listen wir 5 tolle und “geheime” Funktionen Ihres Smartphones auf.

Anzeige

Fast alle benutzen ihr Smartphone, um Bilder zu machen, in Kontakt mit anderen Menschen zu bleiben und Spiele zu spielen. Das war es dann auch schon! Es gibt jedoch sehr viele Funktionen, die kaum genutzt werden. Es wäre doch sehr schade, wenn Sie diese nicht kennen würden.

Fotografieren während eines Videogesprächs

Alle aktuellen Smartphones sind mit einer oder mehreren Kameras ausgestattet, die eine sehr gute Qualität haben. Bei einigen neueren Geräten kann man während des Videogesprächs sogar Fotos aufnehmen. Oft ist dieser Button direkt neben der Videoaufnahmetaste zu finden. Die Qualität solcher Fotos ist leider nicht so gut wie die eines normalen Fotos.

Mit dem Smartphone messen

Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie das eingebaute Lineal nutzen, welches eine sehr praktische Funktion ist! Sie können die Höhe bestimmter Objekte über eine Reihe von Sensoren in Ihrem Gerät messen. Diese Funktion funktioniert nur bei tragbaren Geräten mit iOS, wie zum Beispiel dem iPad oder dem iPhone. Wenn Sie etwas Ähnliches bei einem Android verwenden möchten, müssen Sie eine App im Play Store finden und diese herunterladen. Einige empfohlene Apps hierfür sind beispielsweise “Bubble Level” und “Level with Voice”.

Apps sperren

Wenn Sie Ihr Smartphone zum Beispiel an jemanden verleihen, möchten Sie natürlich nicht, dass diese  Person Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat.  Dies können Sie sowohl mit Android als auch auf mit iOS verhindern. Bei iOS finden Sie diese Funktion, indem Sie folgende Schritte ausführen: Einstellungen -> Allgemein -> Barrierefreiheit -> Geführter Zugriff. So können Sie diese Funktion aktivieren. Danach klicken Sie dreimal auf den Button an der Seite dieser Applikation. Gehen Sie bei Android zuerst zu Einstellungen -> Sicherheit und Standort und stellen Sie sicher, dass der Bildschirm fixiert ist. Überprüfen Sie anschließend die geöffneten Apps und klicken Sie auf ein App-Symbol um die Option „Pin“ zu finden.

Für jeden Kontakt einen anderen Klingelton

Diese Funktion können Sie mit iOS und Android verwenden. Um den Klingelton zu ändern, öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zuerst einen bereits gespeicherten Kontakt, klicken Sie dann auf Bearbeiten und wählen Sie zuletzt Klingelton oder Textton.

Bei Android Modellen gehen Sie ebenfalls in Ihre Kontakte, um einen Kontakt auszuwählen. Klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen. Wählen Sie die Option “Klingelton festlegen”.

Lesen von Nachrichten durch Ihren Assistenten

Viele Personen sind bereits mit dieser Funktion vertraut: Siri bei iOS und Google Assistant bei Android. Mit diesen zwei AI’s können Sie kommunizieren und sicherstellen, dass sie unterschiedliche Aufgaben ausführen.

Bei einem iPhone sagen Sie einfach “Hey Siri, lies meine Nachrichten” und bei einem Android-Gerät sagen Sie “Hey Google, lies meine Nachrichten”. Mit den richtigen Einstellungen können Sie auch antworten oder Informationen wiederholen.

Fanden Sie diesen Tipp zur besseren Nutzung Ihres Smartphones hilfreich? Das bessere Nutzen eines Handys erfreut jeden, jedoch kann man sein Handy nur wirklich genießen und sein ganzes Potenziell realisieren, wenn dieses auch gut geschützt ist! Falls Sie sich fragen, ob es bereits eine iPhone 13 Hülle auf dem Markt gibt, sind Sie bei uns genau richtig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.