Bewerbungsunterlagen aktualisieren – 5 Tipps für erfolgsversprechende Bewerbungen

Eine jugne Frau sitzt am PC und schreibt einen Bewerbungstext. Sie aktualisiert ihre Bewerbung.
Die Anforderungen an Bewerbungen sind heute anders als vor vielen Jahren. Deshalb ist es wichtig, Bewerbungsunterlagen stets aktuell zu halten. Foto: William Perugini/Shutterstock.com
Bewerbungsunterlagen aktualisieren – 5 Tipps für erfolgsversprechende Bewerbungen
5 (100%) 1 vote

Sucht man nach beruflichen Veränderungen oder strebt man nach neuen Karriereaussichten, ist meistens auch ein Wechsel des Arbeitsplatzes erforderlich. Der Stellenmarkt im Internet gibt viel her, so dass man meistens innerhalb weniger Minuten passende Jobangebote finden kann. Doch ist der Stellenmarkt in der Regel auch mit einem großen Bewerbermarkt verknüpft. So gilt es mit der eigenen Bewerbung aus der Vielzahl der Bewerber heraus zu stechen und für das erhoffte Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Die Möglichkeiten einen guten Eindruck mit einer Bewerbung zu hinterlassen sind sehr vielseitig. Die Zeiten sehr monotoner und langweiliger Bewerbungen sind vorbei, so dass für eine erfolgreiche Bewerbung sowohl vom Inhalt als auch vom Layout ein wenig Kreativität und viel Geschick erfordert wird. Wenn die letzte Bewerbung schon einige Jahre zurückliegt oder bisherige Bewerbungsversuche eher von Misserfolg geprägt waren, empfiehlt es sich die Bewerbungsunterlagen auf Vordermann zu bringen und zu aktualisieren. Im Folgenden finden sich fünf Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung in aller Kürze.

Tipp 1: Form und Stil sind das A und O

Um die Karriere voranzutreiben, ist es manchmal notwendig auf kleine Details zu achten. So spielt die Präsentation einer gelungenen Bewerbung das A und O. Deshalb sollte man vor allem auf eine optimale Form und einen guten Stil der Bewerbung achten. Sowohl ein hochwertiges Druckerpapier als auch eine ansehnliche Bewerbermappe sollten zum Standard einer jeden Bewerbung gehören. Für gutes und hochwertiges Druckerpapier lohnt sich ein Blick ins Internet. Die Plattform von prindo.de bietet vor allem für Bewerbungen ein hochwertiges Druckerpapier.

Tipp 2: Darauf gilt es bei Online Bewerbungen zu achten

Viele Unternehmen und Firmen wünschen sich heutzutage eine Online Bewerbung. Anders als bei der manuellen Bewerbung per Post, müssen nun Anschreiben, Lebenslauf und berufliche Qualifikation in einer E-Mail verschickt werden. Hierbei lassen sich dieselben Dokumente wie in der ausgedruckten Version verwenden.

Tipp 3: Das Anschreiben möglichst authentisch formulieren

Ein Anschreiben sollte klar und verständlich formuliert werden. Der Inhalt eines Anschreibens sollte zudem authentisch wirken. Zu große Lobeshymnen auf ein Unternehmen wirken eher abweisend, als zielführend. Als Faustregel: Verkaufen Sie sich selbst nicht unter Wert und fassen Sie ihre Stärken in klaren Sätzen zusammen.

Tipp 4: Den Lebenslauf überarbeiten

Auch der Lebenslauf sollte regelmäßig überarbeitet werden. Sowohl das Layout als auch der Inhalt können hier variieren. Wichtig sind für Unternehmen ohnehin nur die relevanten Informationen eines Lebenslaufs.

Tipp 5: Einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Um eine erfolgreiche Bewerbermappe zu verschicken, ist es notwendig mit den Bewerbungsunterlagen für einen bleibenden Eindruck zu sorgen. So kann es auf kleine Details ankommen wie das Foto im Lebenslauf oder die Auswahl der Bewerbermappe. Deshalb sollte man eine fertige Bewerbung zunächst von jemand Vertrauten überprüfen lassen, ehe man das Dokument endgültig in den Postkasten wirft.

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Über Marvin 528 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.