Datenbank: Was ist das?

Datenbank
Foto: Timofeev Vladimir/Shutterstock.com
Datenbank: Was ist das?
5 (100%) 1 vote

Eine Datenbank wird im Internet zur elektronischen Datenverwaltung verwendet. Auf der Datenbank werden unterschiedliche Daten gespeichert. Wer eine eigene Internetseite anmeldet, braucht beispielsweise eine Datenbank um die Daten der Kunden und auch Artikel-Daten darauf abspeichern und bei Bedarf erweitern zu können. Es handelt sich bei einer Datenbank um sehr große Datenmengen, die gebraucht werden. Daher sollte die Datenbank auch entsprechend groß geplant werden. Die Daten können in der Datenbank dauerhaft gespeichert werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit die Daten aus der Datenbank heraus zu löschen.

Die Benutzeroberfläche der Datenbank ist immer gewöhnungsbedürftig. Eine Datenbank kann sich in eine eigenen Internetseite einbinden lassen. Dann kommt eine Verwaltungssoftware zum Einsatz um die Daten nutzen zu können und mit einer übersichtlichen Oberfläche öffnen zu können. Es ist sehr viel Fachwissen erforderlich, um eine Datenbank anzulegen. Ein Laie sollte sich immer dabei helfen lassen. Die Daten werden dann mit Hilfe bestimmter Befehle abgefragt und auch das kann sich als kompliziert für den Nutzer erweisen.

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Über Marvin 519 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.