Wichtige Dinge, die gute SEO-Agenturen ausmaschen

Vier junge Männer sitzen in einer Agentur und schauen auf ein Whiteboard
Damit keine Fehlinvestitionen getätigt werden, sollten die Auswahl der Marketing-Agentur mit Bedacht erfolgen. Foto: Austin Distel / unsplash.com

Die Online-Präsenz der eigenen Webseite und alles, was die Auffindbarkeit in Suchmaschinen anbelangt, hängt unmittelbar von der sogenannten Suchmaschinenoptimierung (SEO) ab. Wenn Unternehmen in den Suchmaschinenergebnissen von Google nicht gefunden werden, ist es wesentlich schwieriger, eine Verbindung zum Publikum und der Branche herzustellen. Wenn die eigene Dienstleistung oder das Produkt nicht in der Google Suchmaschine für die entsprechenden Suchbegriffe auftaucht, ist es nicht so leicht, das Unternehmen oder das jeweilige Produkt bekannt zu machen. Unternehmer müssen also eine gute SEO Agentur finden, um die SERPs zu dominieren.

Professionelle SEO Agentur finden und 4 Punkte beachten

Wie findet man also eine gute und professionelle SEO Agentur? Beginnen wir mit den Grundlagen, die man bei einer ersten Anfrage für ein Angebot im Auge haben sollte.

Lokales SEO

Durch den Fokus von Google auf Dienstleistungen in der Umgebung des Suchenden erhalten lokale Unternehmen einen Schub von Google. Dies kann für beispielsweise Zahnärzte, KFZ-Meister oder Anwälte von Vorteil sein, gerade wenn der Beruf in Zusammenhang mit der Stadt, beziehungsweise dem Stadtteil gesucht wird. Eine gute SEO Agentur weiß das und arbeitet entsprechende Strategien aus.

Domainautorität

Die Domainautorität gibt an, wie viel Gewicht Google einer bestimmten Domain beim Bestimmen des Rankings beimisst. Hochrangige Domain-Autorität heißt ergo, Google mag eine Website – diese erscheint wie eine legitime Organisation, die gute Inhalte bereitstellt, die die Nutzer auch tatsächlich wollen. Eine gute SEO Agentur wird Content Strategien entwickenn, die das Ziel haben, für Google eine echte Autorität zu werden.

Backlinks und interne Links

Google untersucht, wie Webseiten miteinander verknüpft sind. Dies schließt interne Links innerhalb einer Website ein. Wenn Unternehmen beispielsweise ein Blog schreiben, kann Google besser verstehen, wie diese Seiten zusammenhängen und diese besser in den SERPS (Suchmaschinenrankings) einordnen.

Backlinks – Links von externen Seiten außerhalb der eigenen Domain, die auf die eigenen Webseite verweisen – sind besonders wichtig. Google zählt diese Backlinks als eine Stimme für die Seite, auf die verwiesen wird. Dies ist somit einer der wichtigsten Schlüssel zu einer guten SEO und kann extrem dabei helfen, die Suchergebnisse zu verbessern. Eine gute SEO Agentur fokussiert sich daher auch auf den Linkaufbau.

Doch Achtung! Einige SEO Firmen verwenden Links auf zweifelhafte Weise. Zum Beispiel verwenden diese „Best SEO“ -Listen, um Webseiten bei der Suche nach anvisierten Keywords nach oben zu treiben, sodass die Unternehmen hohe Bewertungen in Rechnung stellen können. Diese Backlinks aus sogenannten Verzeichnissen sind nicht zu empfehlen, da diese allenfalls nur kurzzeitig wirken. Eine seriöse und gute SEO Agentur nimmt daher von diesen Strategien Abstand, da diese möglicherweise sogar schädlich für das Ranking der Webseite sein können und eine Abstrafung seitens Google drohen kann.

Keyword-Targeting

Google verwendet Keywords, um festzustellen, zu welchen Themen eine Webseite berichtet. Die H1 Überschrift (der Titel oben auf der Seite), die H2 Überschriften (die großen Untertitel um diesen Beitrag) und andere Stellen in einer Webseite strukturieren den Inhalt so, dass er für Google lesbar wird. Eine gute SEO Agentur bei der Auswahl der Keywords vorsichtig sein, aber trotzdem entsprechend der Zielgruppe handeln. Diese Keywords Analyse kann dabei helfen, in den Rankings der jeweiligen Suchergebnisse mit den höchsten Suchvolumina aufzusteigen.

Eine gute SEO Agentur finden und Fehltritte vermeiden

Es wird einige Monate dauern bis Ergebnisse einer SEO Agentur durch Suchmaschinenoptimierung erzielt werden, da der Google Algorithmus einige Zeit benötigt, um die erfolgten Maßnahmen an der Webseite wahrzunehmen. Es ist daher schwer vorherzusagen, wie schnell sich eine bestimmte Kampagne auszahlt. Wenn eine SEO Agentur verspricht, den Traffic einer Webseite über Nacht zu verdoppeln, ist das weder realistisch, noch seriös. Ein gutes Zeichen hingegen ist, wenn die SEO Agentur mit viel Neugier auf ein Unternehmen und potenziellen Neukunden reagiert. Das zeigt, dass die SEO Agentur daran interessiert ist, Ergebnisse für den Kunden zu erzielen und entsprechend der Zielgruppe eine nachhaltige SEO Strategie zu erstellen.

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Marvin 640 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.