Fritzbox: AVM veröffentlicht FritzOS 7 für Fritzbox 7490

Fritz Logo
Foto: Cineberg/Shutterstock.com
Fritzbox: AVM veröffentlicht FritzOS 7 für Fritzbox 7490
5 (100%) 1 vote

Das Berliner Router Unternehmen hat aktuell das lang ersehnte FritzOS Update für die beliebte FritzBox 7490 herausgegeben. Somit erhält der Router bereits die Version 7.0. Ein großer Vorteil ist, dass bei dieser Version bereits einige Veränderungen zur ursprünglichen Release Version vorhanden sind. Inzwischen hat AVM auch das neue Feature Update für die FritzBox freigeschaltet. Jeder Nutzer, der sich seine FritzBox 7490 selbst gekauft hat, kann bereits das neue Update durchführen. Alle anderen Nutzer müssen noch etwas Geduld aufbringen. Sie müssen warten, bis ihre Provider das neue Update freigibt. Über die Benutzeroberfläche „fritz.box“ können Nutzer den Update-Assistenten nutzen.

Welche Veränderungen wartet auf die Nutzer?

Die Neuerungen für die klassische FritzBox 7490 beinhalten unter anderem den FritzHotspot. Zusätzlich stehen ab sofort eine Zeitsteuerung für eine Rufumleitung sowie eine Unterstützung der DECT-ULE/HAN-FUN SmartHome Geräte zur Verfügung. Weiterhin bietet AVM die Nutzung vieler weiterer Neuerungen, Verbesserungen und eine Fehlerbereinigung an. Bereits im Juli gab der Anbieter die ersten Aktualisierungen frei. Diese Änderungen waren zuerst nur für die FritzBox 7590 sowie 7580 über eine automatische Update-Funktion verfügbar. Ende August folgte dann das Update auf das FritzOS 7.0

Alle Neuerungen auf einen Blick

  • Neue Funktion für die FRITZ!Fon Geräte
  • Verbesserungen des FRITZ! Hotspot
  • Neuerungen für Mesh
  • Zweite Box kann als Mesh Repeater für WLAN genutzt werden
  • Vereinfachte Anmeldungen für eine regelmäßige Statusinformation
  • MYFRITZ! Zugriff im Broser auf das Internet ohne Sicherheitshinweise
  • Gesteigerte Geschwindigkeit bei der Verwendung von USB-Datenträgern beim NTFS-Dateisystem
  • Praktische Zeitschaltung für eine Rufumleitung (immer erreichbar, nur einmal einrichten)
  • Übertragung der Rufnummer auf andere FRITZ!Boxen im Heimnetz möglich
  • Unterstützung des SIP-Trunk (Telekom)

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Über Marvin 528 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.