Motorola moto g6 plus im Test

Technische Daten und erste Eindrücke

Jemand hält ein Motorola G6 plus in der Hand
Das Motorola g6 plus konnte durch viele positive Eigenschaften im Test überzeugen. Foto: SB7/Shutterstock.com

Motorola, einst doch etwas abseits des großen Marktes, schlägt mit dem Motorola moto g6 plus nun zurück. Echte Fans dieses Herstellers haben wohl bereits seit langer Zeit auf diesen Moment gewartet. Doch das Produkt ist nicht nur etwas für Fans. Ganz im Gegenteil. Es stellt eine neue moderne Art der Smartphones dar. Die Zeit, die sich Motorola für die Entwicklung gelassen hat, wurde wenn man sich das Produkt genauer anschaut, mehr als gut genutzt. Doch wie schneidet das Motorola moto g6 plus im Test ab? Kann es mit den technischen Parametern wirklich überzeugen und entspricht es dem, was sich Kunden unter einem guten Smartphone vorstellen? Diese Fragen sollen im anschließenden Text genauer betrachtet und analysiert werden.

Die technischen Parameter des Motorola moto g6 plus im Test

Im Test soll natürlich die Leistung im Fokus stehen. Was kann das Smartphone und natürlich auch wie lange kann es diese Leistung aufbringen. Mit der Ausstattung von 8 Prozessoren und einem 4 GB Arbeitsspeicher sind im Hardwarebereich erst einmal die idealen Fundamente gelgt worden. Die Leistungsfähigkeit dieser Kombination kann auch bei anderen Smartphones überzeugen und scheint somit erst einmal keine Besonderheit zu sein. Doch der Schein trügt. Denn das Motorola moto g6 plus verfügt über einen Akku mit 3.000 Wattstunden. Somit ist es nicht nur die Leistung, die im Test überzeugen kann, sondern auch die Dauer. Diese hohe Kapazität ist für Motorola typisch und daher wenig überraschend. Dennoch stellt es einen enormen Vorteil gegenüber anderen Smartphones dar. Ein weiterer Vorteil, der besonders für die Bedienbarkeit entscheidend ist, ist das Display. Hier wurde beim Motorola moto g6 plus ein Full-HD+ Display verwendet, welches nicht nur in der Bildschärfe sondern auch in der Bedienbarkeit, was die Empfindlichkeit angeht, anderen Displays deutlich überlegen ist.

Werte, Zahlen und mehr zum Motorola moto g6 plus

Die Leistungsfähigkeit sowie das Display konnte im Test bereits überzeugen. Doch wie sieht es mit den anderen Faktoren aus? Als erstes soll die Kamera betrachtet werden. Hier nutzt Motorola einen 12 MegaPixel Chip und ein sehr großes Objektiv. Zwar ist die MegaPixel Zahl etwas kleiner als bei anderen Smartphones, macht aber dennoch deutlich bessere Bilder. Wie kann das sein? Das Geheimnis liegt im Objektiv. Durch die Größe kann hier mehr natürliches Licht auf die Linse fallen, was das Bild echter wirken lässt. So können Bilder entstehen, die auch durch bessere Grafikchips nicht mehr getoppt werden können. Ein weiteres Merkmal, welches ebenfalls sehr interessant ist, ist das Gewicht. Mit nur rund 175 Gramm ist dass Motorola moto g6 plus sehr leicht, was zugleich sehr überraschend ist, wenn man die große Kapazität des Akkus betrachtet. Aber auch hier kann Motorola in seiner Konstruktion und in seinem technischen Know How einmal mehr überzeugen. Der wichtigste Punkt ist und bleibt jedoch der Preis bzw. das Preis- / Leistungsverhältnis. Wer hier jetzt dachte, dass der Preis auch eine entsprechende Höhe haben muss, bei diesen technischen Parametern, der hatte eine falsche Theorie. Auch der Preis liegt hier in einem sehr guten Rahmen und macht das Produkt im Gesamtbild zu einem optimalen Smartphone.

Motorola moto g6: Amazon Bestseller
AngebotBestseller Nr. 1
moto g6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll), 32GB interner Speicher, 3GB RAM, Android) Deep Indigo
Kreativ-Kamera-System und innovative Bildbearbeitungssoftware; Akku-Power für den ganzen Tag und TurboPower-Aufladen, Multifunktions-Fingerabdrucksensor
−88,85 EUR 90,15 EUR
Bestseller Nr. 2
moto g6 Smartphone (14,478 cm (5,7 Zoll), 3 GB RAM/32 GB, Android) Silber
Kreativ-Kamera-System und innovative Bildbearbeitungssoftware; moto voice 2018 – die intelligente Sprachsteuerung
161,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
moto g6 plus Smartphone (14,986 cm (5,9 Zoll), 4 GB RAM/64 GB, Android) Nimbus
Neues, intelligentes Dual-Smart-Kamera-System; Atemberaubendes 5, 9-Zoll-Max Vision-Display und 3D-Glasrückseite
−104,05 EUR 194,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Marvin 719 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.