Notebook bootet nicht / fährt nich mehr hoch – Festplatte defekt!

Schon zum wiederholten Male bekam ich ein Notebook in die Reparatur, das nicht mehr bootete. Nicht nur, dass das Notebook nicht mehr richtig hoch fährt – es lies sich auch partout kein neues Betriebssystem installieren. Ein externer Virenscan und die Formatierung der Festplatte (ja, das Formatieren war kein Problem) brachten keine Erfolge. Ein kurzer Check der BIOS-Einstellungen – alles ok. Die Daten der Festplatte ließen sich zum Teil (und da wurde ich skeptisch) noch mit Knoppix sichern.

Notebook mit Windows bootet nichtNach zahlreichen weiteren Tests entschied ich mich, eine neue Festplatte bei eBay zu bestellen. Nach Einbau der neuen Platte machte ich mich sofort an die Neuinstallation des Betriebssystems und siehe da: Es funktionierte! Die alte Festplatte war also defekt. Grund dafür, dass ein Notebook nicht mehr bootet muss also nicht immer ein Software-Problem (z.B. Systemdateien beschädigt) sein … es kann auch ganz einfach an der Hardware liegen ;).

Bewerte diesen Beitrag

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Marvin 615 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

1 Kommentar

  1. Genau das gleiche ist mir vor einigen Wochen auch passiert. Mein Notebook geht auch nicht mehr an.
    Mein Vater hat mir jetzt empfohlen einen IT Service aufzusuchen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.