Sich selbst zum Lernen motivieren: Fünf simple Tipps

Sich selbst zum Lernen motivieren: Fünf simple Tipps
Foto: PublicDomainPictures/pixabay,com
Sich selbst zum Lernen motivieren: Fünf simple Tipps
5 (100%) 1 vote

Ob für eine anstehende Klausur oder auch eine wichtige Abschlussprüfung, das Lernen spielt für viele Menschen im Alltag eine große Rolle. Doch manchmal fehlt ganz einfach die richtige Motivation, um sich auf die benötigten Inhalte konzentrieren zu können. Doch mit den folgenden fünf Tipps ist es deutlich einfacher, sich selbst zum Lernen zu motivieren.

Tipp 1: Belohnungen können helfen

Viele Menschen benötigen ein Ziel in Form einer Belohnung, um sich selbst zum Lernen zu motivieren. Dabei muss es sich nicht einmal um eine große Belohnung handeln, eine einfache Verlockung reicht oftmals schon aus. Warum gönnt man sich nach dem Erreichen des gesetzten Ziels nicht einen Nachmittag im Kino? Auch ganz banale Kleinigkeiten können eine gute Motivation sein. Zum Beispiel eine leckere Tasse Kaffee nach einer kurzen Lektion beim Lernen hilft bei der zusätzlichen Motivation. Tipp: Die gewählte Belohnung sollte immer präsent (z. B. Zettel, Bild etc.) sein, um die Motivation zusätzlich zu erhöhen.

Tipp 2: Lernen unter Druck

Viele Menschen arbeiten unter Druck deutlich effizienter und schneller. Dieser positive Stress kann auch beim Lernen eine große Hilfe sein. Zudem lässt sich dieser Tipp sehr einfach im Alltag umsetzen. Soll künstlicher Druck aufgebaut werden um die Leistung beim Lernen zu steigern, hilft es bereits, Termine zu setzen. Natürlich müssen diese klar und verbindlich angesetzt werden, eine schriftliche Fixierung im Kalender führt die Frist wiederholt vor Augen.

Tipp 3: Die innere Einstellung ist wichtig…

„Ich schaffe das einfach nicht“, „es ist zu viel für mich“, solche Äußerungen sind mit Sicherheit vielen Menschen bekannt. Doch was viele Menschen nicht wissen: Die eigene, innere Einstellung hat einen sehr großen Einfluss auf den Erfolg letzten Endes. Solche und ähnliche Aussagen im Inneren hemmen den Erfolg und blockieren beim Lernen. Um die nötige Motivation für das Lernen zu schaffen, sollten diese Sätze vermieden werden. Im Übrigen funktioniert dieser Tipp natürlich auch in der anderen Richtung. Mit einer positiven Einstellung lässt sich der Erfolg beim Lernen maximieren.

Dauerhafte Selbstmotivation - inkl. Arbeitshilfen online: Geben Sie Ihr Bestes – für das, was...
Reinhold Stritzelberger - Herausgeber: Haufe Lexware - Auflage Nr. 12016 (13.07.2016) - Taschenbuch: 258 Seiten
24,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp 4: Auf das Wesentliche fokussieren

Beim Lernen werden oftmals viele unnötige Tätigkeiten und Inhalte mit gelernt und absolviert. Allerdings ist dies natürlich unnötiger Ballast, welcher auf Dauer der Motivation schadet. Darum ist es bereits vor Beginn des Lernens sehr wichtig, zu sortieren. Welche Themen und Inhalte werden wirklich benötigt, was kann ruhig vernachlässigt werden? Eine genaue Sortierung kann eine gute Hilfe sein. Um hierbei immer den Überblick zu behalten, sollten die wirklich wichtigen Punkte notiert und fixiert werden. Auf dieser Liste können im Übrigen die bereits abgearbeiteten Punkte abgehakt werden, sodass hier ein schneller Erfolg sichtbar ist.

Tipp 5: Motivation durch Inspiration

Eine ansprechende Gestaltung des eigenen Umfeldes sorgt für Inspiration und hierdurch Motivation beim Lernen. Das Lernen sollte natürlich generell an einem ruhigen Ort stattfinden, wo keine ständigen Störungen zu erwarten sind. Der Arbeitsplatz sollte gemütlich gestaltet sein und für Inspiration sorgen. Ein Poster mit der liebsten Band, ein Foto der Familie oder eine blühende Pflanze sind nur einige wenige Möglichkeiten, um diesen Tipp ohne Probleme im Alltag umsetzen zu können.

Fazit
Natürlich sind alle Tipps nicht für jeden Menschen geeignet, denn jeder Charakter und jeder Lerntyp ist anders. Es lohnt sich aber in jedem Fall, die Tipps auszuprobieren, denn wenn diese helfen, steigert es die Motivation enorm. Und je mehr Motivation letzten Endes erzielt werden kann, desto besser sind die Resultate beim Lernen. Garantiert!

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein. 

Über Marvin 556 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.