USSD Codes für Telekomkunden

Telefon Tasten Festnetz
USSD steht für "Unstructured Supplementary Service Data. Foto: 422737 / pixabay.com

Mit USSD Codes, oder auch GSM Codes genannt, kann man einfach mit simplen Tastenkombinationen gewisse Einstellungen vornehmen. Was genau damit steuerbar ist und wie man diese Codes eingibt, das wird hier genau erklärt. Die folgenden Codes gelten nur für T-Mobile Kunden.

Wozu gibt es diese Codes eigentlich?

Vor mehreren Jahren, als die ersten Mobiltelefone entwickelt wurden, waren noch keine Bildschirme vorhanden. Eine Auswahl im Menü wie man es heute gewohnt ist, war also nicht einsehbar. Trotzdem musste man ja Einstellungen vornehmen können. Aus diesem Grunde gab es diese USSD Codes. USSD steht für „Unstructured Supplementary Service Data“. Mit den Fortschritt in das Smartphone – Zeitalter haben die Codes eher an Bedeutung verloren. Trotzdem sind die meisten Smartphones immer noch USSD fähig. Diese Codes sind lediglich eine Abfolge von Symbolen und Zahlen. Dazu gehören *,123 und #. Wenn man einen Code eingegeben hat, dann muss man diesen mit dem grünen Hörer bestätigen. Heute können diese Codes immer noch sehr nützlich sein, da man eine Einstellung einfach so ändern kann, ohne ewig lange im Menü danach zu suchen. Der wohl bekannteste und meistgenutzte Code ist die Guthabenabfrage bei Prepaid-Handys.

Welche Tastenkombinationen gibt es?

Wenn man weiß wie es geht, dann ist die Steuerung über die Codes sehr praktisch. Es gibt unterschiedliche Codes für verschiedene Steuerungen. Es gibt eine Einstellung für MultiSIM (eine SMS-Funktion). Diese legt fest, welche der SIM-Karten eine SMS oder MMS nutzen soll.

Hier ist der Code, der auf dem Telefon eingegeben werden muss, auf welchem dann auch die SMS oder die MMS empfangen und versendet werden sollen: *222# und bestätigen mit der Taste: „Hörer abnehmen“. Will man nur den Status abfragen, ob diese Funktion „Aktiv oder Inaktiv“ ist, dann muss man *221# eingeben und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Hat man eine Prepaid-Karte, dann ist der Code für die Guthabenabfrage sehr nützlich. Dieser lautet: *100#, dann mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Es geht in diesem Bereich aber noch einfacher. Will man das Prepaid-Guthaben direkt aufladen, dann gibt es auch hierfür Codes zur Vereinfachung. Zum direkten Prepaid aufladen: *101*Aufladecode#, das Ganze dann mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen. Auch ohne Aufladecode kann man eine Direktaufladung veranlassen. Für 15,- EUR : *102*PIN2*1# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen. Für 30,- EUR: *102*PIN2*2# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen. Will man gleich 50,- EUR aufladen: *102*PIN2*3# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Das mit den Aufladecodes ist nur möglich, wenn man schon für die Direktaufladung registriert ist. Leider ist eine Neuregistrierung dafür so nicht mehr möglich.

Codes im Bereich Prepaid-Roaming

Für den Rufaufbau: *111*Rufnummer mit int. Vorwahl# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen. Dieser Code funktioniert in den meisten Ländern. Ansonsten gibt es eine Anleitung für das sogenannte CallBack-Verfahren per SMS.

Codes für Prepaid-Minutenpakete

Diese Abfrage gilt für Minutenpakete Prepaid für Allnet 100 und Allnet 500.

Code: *100*3# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Eine Abfrage für den Xtra Talk/Plus Timer

Hiermit kann man die vertelefonierten Gesprächsminuten eines bestimmten Zeitraumes bei XtraOne mit SMS abfragen.

Code: *10012# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Codes für die SMS Benachrichtigung mit der web’n’walk Datenoption

Wenn man diesen Code aktiviert, wird eine Benachrichtigung per SMS wird versendet, wenn 10,- EUR brutto Kosten außerhalb des vertraglich geregelten Datenbudgets angefallen sind. Mithilfe des folgenden USSD Codes kann eine entsprechende SMS-Benachrichtigung am Handy aktiviert oder deaktiviert werden.

  • Für die Aktivierung *145*1# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.
  • Für die Deaktivierung *145*2# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.
  • Für eine Statusabfrage *145*3# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

Diese Codes funktionieren aber nur dann, wenn die Datenoptionen web’n’walk Starter, web’n’walk Basic, Medium, Large, XL oder Data Time 120 gebucht worden sind.

USSD Code für das Minutendatenpaket

Für die Tarife Magenta MobilStart L und FamilyCard Start L kann der folgende Code verwendet werden:
*100*3# und mit der Taste „Hörer abnehmen“ bestätigen.

USSD Codes für Telekomkunden
5 (100%) 1 Bewertung(en)

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Norman 8 Artikel
Seit 2019 Redakteur auf itsystemkaufmann.de. Schwerpunkte unter anderem: IT, Gaming und Wirtschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.