WLAN-Empfang im Haus mittels Repeater verbessern: So geht’s!

WLAN Repeater
Mittels WLAN-Repeater ist eine Verstärkung des WLAN-Signals leicht möglich. Foto: Chaiwat Srijankul/Shutterstock.com

Ob den Router manuell über den Browser zu konfigurieren, die optimale Router Position zu finden oder den perfekten Verstärker zu verwenden, alles dies hilft um die Reichweite des WLANs zu steigern. Der WLAN Empfang wird garantiert durch diese Maßnahmen gesteigert und das ohne große Mühen oder Aufwand. Der WLAN Empfang funktioniert wahrscheinlich nicht in allen Teilen der Wohnung gleich doch mit dem richtigen Repeater ist dieses Problem bald Geschichte.

Was ist ein Repeater?

Ein WLAN Repeater ist zur Verbesserung und Verstärkung des WLANs gedacht und ist eine kostengünstige Variante um die Reichweite zu steigern. Einfach mittels einer Steckdose kann dieser Verstärker installiert werden und funktioniert quasi überall in der Wohnung. Es wird aber nicht nur die WLAN Reichweite verbessert, sondern auch die Geschwindigkeit und Leistung des WLANs wird gesteigert. Besonders in sehr verwinkelten Wohnungen ist diese Variante der WLAN Verbesserung zu empfehlen, da der Verstärker einfach dort in die Steckdose gesteckt werden kann, wo das WLAN nicht so stark ist. Ein weiterer Aspekt ist die Nutzung des WLANs durch zu viele Personen. Mit der Hilfe eines Repeaters ist das kein Problem mehr.

Der perfekte Standort für den WLAN Verstärker

Der WLAN Verstärker stellt eine Verbindung zwischen dem Router und dem Handy oder Laptop her und verstärkt das Signal des Routers noch zusätzlich. Der WLAN Verstärker verdoppelt dadurch meist die Reichweite. Jedoch muss auch darauf Acht gegeben werden wo dieser Verstärker platziert werden soll. Der optimale Standort ist genau in der Mitte zwischen guten und schlechtem Empfand. Also sollte der Verstärker dort lokalisiert werden um die Reichweite steigern zu können.

Andere Möglichkeiten den WLAN Empfang zu steigern

Was viele nicht wissen, aber von äußerster Wichtigkeit ist, dass man beim WLAN Router mehrere Einstellungen vornehmen kann und so das WLAN optimieren kann. Dies ist ganz einfach möglich indem man seinen Browser startet und mit Hilfe der Router Adresse sein WLAN konfigurieren kann. Diese Router Adresse muss noch in die Adressleiste eingegeben werden und schon müsste es funktionieren. Wenn man nun im Router Menü ist kann man folgende Einstellungen ändern.

Zuerst wäre es empfehlenswert, wenn man die Software des Routers aktualisieren würde. Durch das Aktualisieren kann man neue Funktionen installieren, die Sicherheit des WLANS erhöhen und folglich auch den WLAN Empfang verbessern. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist die Überprüfung und richtige Einstellung des richtigen WLAN Frequenzbandes. Dabei ist ein 5 GHz- Band sehr zu empfehlen, da die meisten anderen Geräte andere Frequenzbänder nutzen und so hat man für sein Gerät eine deutlich schnelleres WLAN.

Abgesehen vom konfigurieren des Routers über einen Browser ist auch der Standort des WLANs überaus entscheidend um eine richtige und optimierte WLAN Verbindung zu den Geräten zu gewährleisten. Meist hat ein WLAN Router eine Reichweite um die 30 Meter, weshalb er recht zentral im Haushalt platziert sein sollte. Störend für den WLAN Empfang sind neben Wänden auch spiegelnde Objekte wie Spiegel oder Fenster. Aber auch andere elektronische Geräte können die Verbindung des WLANs beeinträchtigen. Beispiele dafür wären vor allem Lautsprecher oder Fernbedienungen. Was man also tun sollte um diese Störungen zu minimieren ist den WLAN Router recht hoch im Raum zu positionieren und nicht irgendwo am Boden. Die Wellen des WLANs breiten sich nämlich nach unten wesentlich besser aus.

Zusammengefasst ist der Repeater eine sehr kostengünstige Variante den Empfang des WLANs zu steigern. Beim Beachten der obigen Punkte ist die Wahrscheinlichkeit eines guten Empfangs überall in der Wohnung sehr hoch.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 (300 Mbit/s, WPS), weiß, deutschsprachige Version
AVM - Personal Computers
- 22,00 EUR ab 27,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 21.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bewerte diesen Beitrag

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Marvin 610 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.