Probleme mit Aldi Talk?

Was tun, wenn das Handy-Netz streikt …

Probleme mit Aldi Talk? Wenn das Handy-Netz streikt …
Probleme mit Aldi Talk?
5 (100%) 1 vote

Von Zeit zu Zeit hört man von Problemen in der Nutzung von Aldi-Talk Sim-Karten. Klar, Störungen und anderweitige Probleme kommen bei jedem Mobilfunkbetreiber vor – doch was kann man eigentlich tun, wenn das Handy-Netz streikt und der Empfang via Aldi Talk nicht mehr gegeben ist?

Grundsätzlich gilt: In den allermeisten Fällen liegt das Problem tatsächlich beim Netzbetreiber. Eher selten ist das Handy selbst daran schuld oder etwa die SIM-Karte. Nutzer von Aldi Talk sollten wissen, dass Aldi das Mobilfunknetz von E-Plus nutzt, das heute zur Telefónica-Gruppe gehört. Die Netzabdeckung von E-Plus reicht bei weitem nicht an die des Netzes der Telekom heran, weshalb es tendenziell also auch immer wieder zu Empfangsproblemen und Funklöchern kommen kann.

Es gibt diverse Websites im Netz, die aktuelle und akute Probleme in den Mobilfunknetzen protokollieren. Es genügt, die Suchphrase „Störungen Aldi Talk“ in die Suchmaschine einzugeben und es tauchen einige Treffer auf. Sofern diese Portale Meldungen ausgeben, denen zu entnehmen ist, dass es größere und evtl. sogar bundesweite Probleme mit Aldi Talk gibt, ist zumindest eines sicher: Man steht nicht alleine da und das Problem liegt zu 99% beim Mobilfunkanbieter. In einem solchen Fall kann man eigentlich nur abwarten, bis die Störung oder das Problem behoben wurden.

Sofern keine Störungen oder Probleme protokolliert wurden, hilft immer noch ein Anruf beim Kundenservice von Aldi Talk. Der Kontakt kann ganz einfach über die nachfolgende Seite hergestellt werden: https://www.alditalk.de/kontakt

Problemlösungen auf die Schnelle

Es gibt immer Möglichkeiten, spezielle Dinge auszuprobieren, um eine Lösung für das Problem herbeizuführen. So sollte zunächst ausgeschlossen werden, dass das Handy defekt ist. Um das herauszufinden, kann die Aldi Talk SIM-Karte ganz einfach in ein anderes Handy eingelegt werden. Ist nun ausreichend Empfang vorhanden, so ist das Handy mit hoher Wahrscheinlichkeit defekt. Andernfalls spricht vieles dafür, dass das Problem bei Aldi Talk liegt.

Oftmals genügt es auch schon, einen Neustart des Handys herbeizuführen. Auf diese Weise können Probleme und Fehler im Zwischenspeicher des Mobiltelefons behoben werden. Nicht selten ist es so, dass danach der Empfang zu Aldi Talk wiederhergestellt werden kann.

Zuletzt sollte noch ein Defekt der SIM-Karte in Erwägung gezogen werden. Es kommt vor, dass durch Erschütterungen oder ähnliches eine SIM-Karte Schaden nimmt und in der Folge schlichtweg nicht mehr funktioniert. Ein Versuch ist es wert, die SIM-Karte mit einem handelsüblichen Mikrofaser-Tuch zu reinigen. Mit etwas Glück funktioniert sie danach wieder, ansonsten hilft wohl nur eine neue SIM-Karte. Diese kann bei Aldi Talk ganz leicht angefordert werden.

Wenn alles nichts hilft

Wenn es immer wieder zu Problemen kommt oder die Netzabdeckung schlichtweg nicht zufriedenstellend ist, so sollte ein Wechsel des Mobilfunkproviders in Betracht gezogen werden. So gibt es viele weitere Anbieter, die gute Mobilfunktarife zu günstigen Preisen anbieten. Viele junge Nutzer haben beispielsweise mit Congstar Erfahrungen gemacht, die Großteils positiv sind.

jetzt mit Congstar viel Geld sparen! 🙂

 

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein. 

Über Marvin 556 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.