MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus: Das ist drin!

Telekom Website
Die berühmten MagentaZuhause-Tarife gibt es bereits ab 19,95e monatlich. Abbildung: telekom.de

Mit dem Komplettpaket MagentaZuhause mit TV Plus stehen jedem Kunden eine hohe Qualität im Bereich des Fernsehens und des Computers zur Verfügung. Zusätzlich ist eine maximale Geschwindigkeit möglich. Bei über 45 von 100 TV Sendern wird eine brillante HD Qualität geboten.

Über MagentaZuhause mit TV Plus stehen bis zu 50.000 Inhalte zur Verfügung. Besonders beliebt sind die Entertain TV Serien, die Serien Highlights sowie exklusive Top Serien. Alle Filme können ab sofort flexibel genossen werden. Störende Werbung gehört der Vergangenheit an. Das TV Programm kann immer individuell zu dem Zeitpunkt genutzt werden, wo und wann es benötigt wird. Schließlich können die Filme und Serien nicht nur auf dem TV oder Handy, sondern auch auf dem Tablet gesehen werden. MagentaZuhause mit TV Plus kann somit überall empfangen werden. Für alle Nutzer, die großes Interesse am aktuellen Sportgeschehen haben, gibt es mit dem Telekom Sport noch ein zusätzliches Angebot für alle Nutzer. Von der Champions League Konferenz, Sky Bundesliga Konferenz bis zum Highlight, dass alle Spiele der der 3. Liga, der DEL und BBL live empfangen werden können. Als Bonus steht für nur 9,95 Euro ein Zugriff auf fcbayern.tv zur Verfügung.

Gespräche ins deutsche Festnetz

Mit der MagentaZuhause TV Plus L Entertain flat können Nutzer kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit, mit einer Geschwindigkeit von 110 mbit/s pro Sekunde durch das Internet zu rasen. Mit einem Download von 40 mbit/s lassen sich schnell und einfach Dateien hochladen. Falls vor Ort eine Glasfaser Anbindung vorhanden ist, kann bei der Speed Option sogar mit einer Geschwindigkeit von 500 mbit/s pro Sekunde ein Download durchgeführt werden. Für neue Kunden ist ein Wechsel zur Telekom sehr lukrativ. In diesem Fall können rund 150 Euro gespart werden. Anstatt 54,95 Euro sind in den ersten 6 Monaten nur 29,95 Euro fällig.

Wer bereits Kunde der Telekom ist, der kann sich durch eine Kombination des Telekom Mobilfunk Vertrages und einen Telekom Festnetz Vertrag einige attraktive Vorteile sichern. Auf die monatliche Grundgebühr kann ein 10 Euro Preisvorteil des Handyvertrages und die Telefonie Flat für Inlandsgespräche (Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetze) genutzt werden. Mit dem neuen MagentaZuhause L EntertainTV PlusTarif ist es jederzeit möglich, mit einem Tablet oder Smartphone unterwegs Filme zu sehen.

Individuelles Fernsehen

Durch den MagentaZuhause L EntertainTV Plus Vertrag besteht jederzeit die Möglichkeit, Filme zur gewünschten Zeit zu sehen. Durch die neue 7 Tage Replay Funktion der deutschen Telekom ist es per Knopfdruck möglich, alle ausgewählte Sendungen zur gewünschten Sendung anzusehen. Durch den Telekom Media Receiver kann somit ein eigenes TV Programm koordiniert werden. Die Einstellung des Gerätes ist kinderleicht und bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Der Telekom Sport Kanal kann jederzeit zum bisherigen Paket dazugebucht werden. Dadurch stehen zusätzlich zu den Filmen und Serien auch Sportarten wie Eishockey, Basketball, Fußball 3. Liga, FC Bayern Live und Fighting TV zur Verfügung. Mit dem Telekom Entertain Paket erhält ein Nutzer einen Kanal für 12 Monate oder dauerhaft kostenlos dazu.

Wenn einem Sportfan ein einfacher Sportkanal nicht reicht, dann kann das Telekom Gesamt Sport Paket inklusive dem Sky Sport Kompakt Paket problemlos dazugebucht werden. Dadurch besteht nicht nur der Zugang zu den unterschiedlichsten Sportkanälen, sondern der Nutzer erhält das große Sky Sport Kompakt Programm. Mit diesem Paket besteht ein Zugriff auf die 1. und 2. Bundesliga und der UEFA Champions League Konferenz über den Anbieter Sky. Mit Hilfe des Speedport Hybrid, der mit einem Steckplatz für SIM Karten ausgestattet ist, kann die Magenta Zuhause Hybrid Option die Bandbreiten aus dem Mobilfunk und Festnetz gebündelt werden. Früher wurden für die Anschlüsse DSL/VDSL Leitungen oder das Mobilfunknetz genutzt. Eine gleichzeitige Nutzung war nicht möglich. Ein großer Vorteil ist, dass für die SIM Karte kein weiterer Mobilfunk Vertrag notwendig ist. Die SIM Karte ist ein wichtiger Bestandteil der Option. Im LTE Netz kann somit mit der normalen DSL Leitung plus einer Geschwindigkeit von 100 mbit/s gesurft werden.

3.2
05

Abonniere uns

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Über Marvin 615 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.