BlackBerry KeyOne im Test

Technische Daten und erste Eindrücke

Anzeige

Das BlackBerry KeyOne liegt auf dem Boden
Das BlackBerry KeyOne richtet sich gezielt an Business-Nutzer. Foto: "Blackberry Keyone Edition Black" von DULUO. Lizenz: CC-BY-SA-4.0

Wer über ein Smartphone gerne Geschäftliches regeln möchte, der ist mit dem BlackBerry KEYone gut beraten. Es gibt nicht nur verschärfte Sicherheitseigenschaften, sondern auch die physikalische Tastatur. Die Käufer müssen dennoch nicht auf den großen Speicher, den starken Akku oder auf Kameras verzichten. BlackBerry hat mit dem Modell ein Android-Smartphone entwickelt. Bei dem Smartphone muss keiner auf die Funktionen von dem mobilen Android-Begleiter verzichten. Gezielt richtet sich das Modell an die Business-Leute und deshalb wurden Software und System auch mit einigen Zusatzfunktionen ausgestattet.

BlackBerry KEYone: Die Tastatur und der Touchscreen

Anzeige

Für die Bedienung sind die physikalische Tastatur und das Touchscreen zuständig. Bei dem Display gibt es die Diagonale von 4,5 Zoll und die Auflösung von 1620 mal 1080 Pixel. Für die Finger gibt es bei dem Modell ausreichend Platz. Die QWERTZ-Tastatur ist der Clou und dieser befindet sich direkt unterhalb von dem Bildschirm. Bei dem Drücken der Tasten wird damit das spürbare Feedback geliefert. Bequem ist damit das Bearbeiten der Dokumente oder das Verfassen der E-Mails möglich. Durch die Tastatur werden weitere Funktionen bereitgehalten. Die Oberfläche ist auch berührungsempfindlich und Wisch-Gesten werden damit unterstützt. Ohne dass die Sicht auf den Touchscreen durch die Finger versperrt wird, kann der Homescreen gewechselt werden oder es wird durch E-Mails gescrollt. Die Tasten können außerdem auch beispielsweise zum Browser eine Kurzwahl herstellen.

BlackBerry KEYone: Das Betriebssystem

Das Betriebssystem Android 7.1 im Test kommt ab Werk zum Einsatz. Von dem Hersteller wird mit der besten Sicherheit geworben und monatlich wird ein Update gefahren. Für den Business-Bereich wurde das Modell an einigen Stellen optimiert. Die DTEK-Funktion gehört zum Beispiel mit dazu. Das System wird damit ständig kontrolliert und auf die möglichen Sicherheitsprobleme wird hingewiesen. Das Gerät wird zudem mit dem Fingerabdrucksensor gesichert und damit der Zugriff für unberechtigte Personen verwehrt.

BlackBerry KEYone: Die Ausstattung und Leistung

Durch die gehobene Hardwareausstattung wird das Betriebssystem beschleunigt. Mit den acht Kernen liefert der Qualcomm-Snapdragon-625-Chip eine zukunftssichere Rechenleistung und dazu gibt es auch die 2000 MHz Taktfrequenz. Abhängig von der Variante gibt es vier oder drei GB RAM und damit sollten die speicherintensiven Anwendungen und die Multitasking-Aufgaben kein Problem darstellen. Der 64 bzw. 32 GB große Flash-Speicher reicht für den Alltag aus und mit einer microSD-Karte mit maximal 2 TB kann der Speicher bei Bedarf auch noch erweitert werden. Abgerundet wird die Ausstattung im Testnoch von der Frontkamera mit acht Megapixeln und der Hauptkamera mit zwölf Megapixeln. Als drahtlose Verbindungsoptionen gibt es Bluetooth 4.2 und WLAN. Der 3505 mAh starke Akku sollte auch erwähnt werden, denn dieser kann per Boot geladen werden.

Was ist zu dem BlackBerry KEYone im Test noch zu beachten?

Interessant ist das BlackBerry besonders für die Geschäftsleute, welche gerne eine echte Tastatur für längere Texte nutzen möchten. Es gibt dennoch auch die klassischen Funktionen der Smartphones, welche mit dem Touchscreen realisiert werden. Nicht das Innenleben ist jedoch das Highlight, sondern eben die gelungene Hardware-Tastatur. Dennoch entspricht auch das Innenleben der gehobenen Mittelklasse. Das BlackBerry bietet Retro-Charme und dies eben nicht mit BlackBerry OS sondern mit Android. Auch wenn das Modell ein wenig schwer ist, kann es im Test mit einer sehr guten Verarbeitung überzeugen.

BlackBerry KeyOne: Amazon Bestseller
Bestseller Nr. 1
Blackberry Keyone
Blackberry Keyone
BlackBerry; PRD-63117-003
436,94 EUR
Bestseller Nr. 3
BlackBerry KEYone Business Smartphone (32GB interner Speicher, 3GB RAM, LTE, 12MP Kamera, 11,43 cm...
BlackBerry KEYone Business Smartphone (32GB interner Speicher, 3GB RAM, LTE, 12MP Kamera, 11,43 cm...
4,5 Zoll (11,43 cm) IPS LCD Display; 2,0 GHz Octa-Core-Prozessor; 12 MP Kamera; 8,0 MP Frontkamera
250,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Marvin 739 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.