Schwarze Quadrate, Flecken oder Kästchen im Chrome-Browser – Die Lösung

Im Chrome-Browser kommt es bei manchen Nutzern zu Darstellungsproblemen in Form schwarzer Flecken. Foto: Evan Lorne/Shutterstock.com

Bei der Verwendung des aktuellen Chrome-Browsers klagen Nutzer darüber, von Zeit zu Zeit schwarze Quadrate, Flecken oder Kästchen im Browser-Fenster angezeigt zu bekommen. Die schwarzen Kästchen treten in der Regel auf bestimmten Websites auf, sowohl einzeln als auch mehrfach. Hier die Lösung für diese Nerven aufraubende Angelegenheit:

Hardwarebeschleunigung im Chrome-Browser deaktivieren


anzeige

Die Lösung verbirgt sich in der Hardwarebeschleunigung, die seit der Version 10 des Chrome-Browsers mit an Bord ist. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert und oftmals die Ursache für solche Komplikationen. Und so wird sie deaktiviert:

  1. Klick auf die drei Balken bzw. Punkte im Browser-Fenster oben rechts
  2. Klick auf Einstellungen
  3. Suche nach “Hardwarebeschleunigung”
    Hardwarebeschleunigung in Chrome deaktivieren
  4. Hardwarebeschleunigung deaktivieren
  5. Browser neustarten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.