Spannende Berufe im Online- und Content-Marketing

Spannende Berufe im Online- und Content-Marketing
Das Online-Marketing hält viele spannende Berufe bereit. Foto: patpitchaya/Shutterstock.com
Spannende Berufe im Online- und Content-Marketing
5 (100%) 1 vote

Online-Marketing wird in einer Zeit, in der viele Menschen sich über Käufe, Urlaube und Aktionen online informieren, immer wichtiger. Dieses Betätigungsfeld bietet auch einige spannende Berufe, die Techniker und Kreative gleichermaßen ansprechen. Es existiert eine Vielzahl an Werbeagenturen, die sich dem Online-Marketing verschrieben haben. Zum Beispiel die credia communications GmbH.

Besonders spannend ist der Beruf des Online Marketing Managers. Er ist sozusagen der Allrounder, der nicht nur die Seitenpräsenz erhöhen soll, sondern auch für alle Maßnahmen rund um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Suchmaschinenwerbung (SEA) verantwortlich ist. Darüber hinaus fallen auch andere Agenden wie Erfolgskontrolle, Budget-Verantwortlichkeit oder auch Partnerprogramme (Affiliate Networks) in seinen Aufgabenbereich.

Der SEO-Manager ist zur Stelle, wenn das Ranking von Websites oder Onlineshops verbessert werden soll. Das bedeutet, er führt Maßnahmen (on-page und off-page) durch, um die Seite durch Suchmaschinen besser finden zu lassen und sie möglichst am Anfang der Suchergebnisse anzuzeigen. Besondere Beachtung kommt dabei dem Inhalt der Seite und den auf ihr befindlichen Links zu.

Als SEA-Manager konzentriert man sich auf alle Belange erfolgreichen Suchmaschinenmarketings. Mit Kenntnis über den Werbealgorithmus schafft er es, „seine“ Seite prominent unter den Suchergebnissen zu platzieren und so mehr Kunden zu generieren.

Eine weitere Disziplin ist das Content-Marketing. Hier haben Redakteure und Texter vor allem auf Informationsseiten zu tun. Hier geht es um genaue, gut recherchierte Texte zu unterschiedlichsten Themen. Wichtig sind ein guter, dem Thema und der Zielgruppe angepasster Schreibstil und sichere Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse.

Als Linkbuilder unterstützt man den SEO Manager. Die Aufgabe ist es, die eigene Seite möglichst effektiv zu verlinken, etwa auf Webkatalogen oder in Social Networks. Eine gute Verlinkung pusht die Seite bei den Suchergebnissen nach oben, zu viele Verlinkungen können aber genau das Gegenteil bewirken.

Ganz nach dem Motto „Bild schlägt Wort“ kommt das Content Marketing (mehr zum Thema Content-Marketing) auch nicht ohne gute Grafiker oder Videotechniker aus. Hier reicht die Bandbreite von Fotos über animierte Grafiken bis hin zu hochwertigen Videos um das Unternehmen oder sein Anliegen so richtig in Szene zu setzen.

Du möchtest nichts verpassen?

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und regelmäßig Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Über Marvin 528 Artikel
Marvin hat seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann 2011 bei der Deutschen Telekom AG abgeschlossen und bloggt seit 2014 regelmäßig rund um die Themen Ausbildung, Karriere, Wirtschaft und IT auf itsystemkaufmann.de. Außerdem hat er sich seit vielen Jahren dem Online-Marketing verschrieben und ist als selbstständiger Online-Marketing-Berater unter www.web-malocher.de tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.